(Miss)erfolge feiern!

Es zählt nicht wer Du warts als Du hingefallen bist. Es zählt wer Du wurdest als Du wieder aufgestanden bist.

Quelle: THEGOODLIFE

Innovative Projekte in neuen Themengebieten wie z.B. der Digitalisierung können immer scheitern. Gerade im Zusammenhang mit der Leuchtturmwirkung von ersten Digitalisierungsprojekten ist es aber nötig, dass das Unternehmen mit einem allfälligen Misserfolg korrekt umgeht.

Einerseits muss das Projektteam, sowie das ganze Unternehmen wieder für Industrie 4.0 Themen und nächste Projekte motiviert werden. Andererseits muss aber das Unternehmen auch aus den Fehlern lernen können, was eine Aufarbeitung des Projektes bedingt. Und schlussendlich dürfen die Kritiker der Digitalisierung im Unternehmen durch Misserfolge nicht Recht bekommen; scheitern gehört zum Spiel dazu. Ein Umdenken im Unternehmen muss stattfinden.



Zielgruppe

Geschäfts- oder Abteilungsleitung (Durchführung), Mitarbeiter (Teilnahme)


Ziele

  • Anerkennung der Leistung der Projektteams
  • Aufarbeitung des Projektes (Was war gut, was war schlecht aus verschiedenen Perspektiven)
  • Definition von Massnahmen, Parametern für künftige Projektabwicklung

Supportangebot

 

ZUM ANGEBOT >>



Passende Angebote und Events


Leitfaden & Tools


1) Die gemachten Erfahrungen aus der Pilotphase werden aufbereitet.

 

2) Erfolg aber auch Misserfolg wurde gefeiert.